Das ursprüngliche Wohn- und Atelierhaus Franz von Stucks wurde 1992 zu einem der drei städtischen Museen Münchens. Obwohl die Jugendstilvilla durch den Krieg schwer gelitten hatte, ist die luxuriös-klassizistische Prägung des Baus nicht zu übersehen. Neben einigen historischen Wohn- und Malräumen sowie den Gemälden Franz von Stucks beherbergt das Museum Objekte rund um den Jugendstil. Ergänzt wird das Programm durch Sonderausstellungen zu Themen aus dem historischen und künstlerischen Kontext Franz von Stucks sowie Ausstellungen der Bildenden und Angewandten Kunst das 20. Jahrhunderts.
Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60
81675 München
http://www.villastuck.de
Öffnungszeiten: Mi. bis So. von 11 bis 18 Uhr, Mo. und Di. geschlossen

Anfahrt Villa Stuck

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen