Ultraviolet  - The Fucking Club
Nach der erst kürzlichen Neueröffnung des Nachtrauschens holt Bonn clubtechnisch weiter auf und braucht sich vor der Partykonkurrenz aus Köln längst nicht mehr zu verstecken. Der jüngste Streich der Tiefenrausch-Crew wird den einprägsamen Namen Ultraviolet tragen. Der Name ist natürlich Programm – dunkel, stylish und eine aufwendige, schwarzlichtbetonte Effektdekoration stehen bei der gestalterischen Inszenierung der Location im Mittelpunkt. Dabei wird es sich um ein neuartiges und unkonventionelles Bar- & Clubkonzept handeln, welches musikalisch in erster Linie die Freunde der „etwas härteren Gangart“ bedienen wird. Freitags melodischer, samstags minimal. Regelmäßige House- & Electroparties mit prominentem DJ Line-Up sowie die Zusammenarbeit mit einschlägigen Partyveranstaltern aus der Szene – man darf also gespannt sein.

Feste Termin im Ultraviolet in Bonn:

Donnerstags     CAMPUS UNITED

Doors:        22.00 h
Entrance:        5,00 €   
Seit dem 12.Juli wird in Bonns neuesten und extravagantesten Club, dem Ultraviolet, die wohl heisseste Studentenparty gefeiert. Hier treffen sich nicht nur Studenten aller Fakultäten KölnBonns, sondern auch alle partyhungrige Nachtschwärmer, die das Wochenende nicht mehr abwarten können.
Musikalisch wird auf R´n´B, House und Dance gerockt. Also alles was Studenten lieben. Unterstützt wird die Party mit unschlagbaren Getränke-Specials: KÖLSCH von 22h - 1h für nur 1 €,   ab 1h - 3h Wodka-Redbull für geile 3 €. Für alle   Ladies und Bierbauchverweigerer gibt es die ganze Nacht   Sekt für 1 €, alles angepasst an die schmale Studentengeldbörse. Seid also dabei, wenn DONNERSTAGS im Ultraviolet das Wochenende gebührend eingeleitet wird.
JEDEN DONNERSTAG
www.ultraviolet.de.com

Freitags         ERDBEER CLUBBING

Doors:        23.00 h
Entrance:        5,00 €

Zuckersüss, fruchtig, frisch präsentiert sich der Freitag im neuen Club ULTRAVIOLET!
ERDBEER CLUBBING lädt Euch zu aufregenden, wilden und abwechslungsreichen Partynächten ein! Jeden Freitag gibt es neues zu entdecken und das durchgeknallte Ambiente des Clubs bringt endlich frischen Wind nach Bonn.
Damit aber nicht genug, das Team von ERDBEER CLUBBING verwöhnt Euch jede Woche mit den interessantesten und besten DJs aus Deutschland. Ein besonderes Augenmerk liegt aber auch auf lokale DJ-Größen, die es verstehen, wie das Rheinland musikalisch tickt.
Lasst uns Bonn neu erfinden und wöchentlich immer wieder den Laden auf den Kopf stellen!
Es darf gejubelt, geschrieen und getanzt werden!
www.ultraviolet.de.com


Samstags         DARK SIDE OF THE LOON

Doors:        23.00 h
Entrance:        8,00 €   

Die Dark Side of the Loon ist die zweite Partyreihe der Loonyland-Veranstalter. Im Gegensatz zu der musikalisch leicht bizarren Loonyland (Elektro meets Rock meets Filter-House meets Acid), fixiert sich diese einmal monatlich stattfindende Clubnacht verstärkt auf die Stilgattungen Tech/House, Elektro und Minimal. Ergo geht es vor allem um innovative und außergewöhnliche Bookings, die deutlich vom typischen Mainstreambrei abweichen.
Ob John Dahlbäck, Stephan Bodzin, Oliver Huntemann, Woody, Karotte, CJ Bolland, Remute, The Hacker, Savas Pascalidis, Marc Romboy oder Matthias Tanzmann, es sind allesamt unkonventionelle Künstler, die seit Jahr und Tag eine anspruchsvolle Alternative für alle Liebhaber elektronischer Klänge bieten. Die Dekoration unterscheidet sich folglich ebenso offensichtlich von der der farbenfrohen Loonyland-Veranstaltung. Dunkel, futuristisch, elegant lässt sich der Look dieser Clubnacht zusammenfassen. Wer also Neuartiges und Progressives sucht, ist bei der Dark Side of the Loon im Ultraviolet am richtigen Platz.
www.ultraviolet.de.com
(jeden 1. Samstag im Monat)


Samstag, 08.09.     VEREIN DER ANONYMEN ELECTRONIKER pres.
            ANDRY NALIN & JONATHAN KASPAR

Doors:        23.00 h
Entrance:        8,00 €   

Der Verein der anonymen Electroniker präsentiert Euch an diesem Wochenende wieder einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen der aktuellen Underground House-Szene.

Kein Geringerer als ANDRY NALIN (Beachball) wird sich an diesem Abend die Ehre geben und erstmalig im Ultraviolet für einen unvergleichlichen Soundmix aus Techno, Elektro und House sorgen. Unterstützung erhält er dabei von dem bereits weit über die Bonner Stadtgrenzen bekannt & beliebten JONATHAN KASPAR.

Zusammen sind die beiden DJ’s ein 100% Garant für eine euphorische Clubnacht mit hypnotischen Grooves, harten Beats und einigen soundtechnischen Überraschungen.

Seid dabei und spürt das einzigartige Gefühl zwischen Kunstnebel und Longdrinks, getragen von einer Wolke aus Basslines, Chords und Hi-Hats.

Be a part of it…
www.ultraviolet.de.com


Samstag, 15.09.     ROBOT ROCK

Doors:        23.00 h
Entrance:         8,00 €   
Die beiden 1LIVE Buddies Tom Breu & Martin Trucks hatten bei den ersten beiden Dates ihrer neuen monatlichen Partyreihe "Robot Rock" bereits Tube & Berger & Sharam Jay  zu Gast!
Bei der Dritten Ausgabe der Sause lassen es sich die Beiden aber diesmal nicht nehmen, Euch selbst den ganzen Abend musikalisch durch die Nacht zu begleiten!
Die beiden Music-Nerds haben sich auf die Fahnen geschrieben, Monotonie und zu enges Genre-Denken in DJ-Sets zu bekämpfen  und Euch ihre ganz eigene Philosophie von unvergesslichen Clubnächten zu präsentienen!
Bei ROBOT ROCK kommt früher oder später so ziemlich alles auf die Plattenteller - solange es rockt!
www.ultraviolet.de.com
(jeden 3. Samstag im Monat)
Samstag, 22.09.     FREUDEN-HAUS

Doors:        23.00 h
Entrance:         7,00 €
Endlich ist es soweit – Kostja macht eine Partiiieeee…Yuuuuuhhuuuuuu!! Er ist stadtbekannt und das nicht nur wegen seiner einprägsamen Frise und der dazugehörenden Schere in der Hand.
Unisex präsentiert Euch exklusiv die neue und abgefahrene Techhouse- & Electropartyreihe im Bonner Ultraviolet. Beim Opening am 22.September werden die beiden Deejays PAYTRIC und 4 HANDS (Loonyland) für die richtige Abfahrt und extrem zerzauste Frisuren im Club sorgen.
Seid also dabei, wenn es zum ersten Mal heißt…“hereinspaziert in’s FREUDEN-HAUS“
 - Kostja nix -
Empfehlung des Hauses: Bucht Zimmernummer achtundzwanzig…


Samstag, 29.09.     EDELPINK FICKER – Edelpink poppt Bonn

Doors:        23.00 h
Entrance:         8,00 €

Bonn kann einfach nicht genug bekommen von den EDELPINKFICKERN! Jetzt bloß kein „Koitus Interruptus“ !!!

Deshalb heißt es am 29.09. zum dritten Mal:
Versteckt eure Freundinnen und Barschlampen…

EDELPINK fickt Ultraviolet!!! …steinhart ;-)

Die, mit dem roten Halsband:

Klaas (Scream & Shout Rec.)
Belinda (Systematic Rec.)
Buzzy (EdelPink)
Tobox (Elektroholics)
www.ultraviolet.de.com
(jeden letzten Samstag im Monat)
ULTRAVIOLET in Bonn
Kasernenstr. 28
53111 Bonn
http://www.ultraviolet.de.com

Anfahrt ULTRAVIOLET in Bonn

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen

Fotos der Location