Die Thomaskirche zu Leipzig erzählt eine lebendige und wechselvolle Geschichte. Wer sie aufsucht, besucht kein Museum. Denn die Thomaskirche ist ein täglich geöffneter Gebrauchsraum. In ihm versammeln sich Christen und Nichtchristen zum Gottesdienst, zum Gebet, zu den Motetten und zu Konzerten. Bekannt ist die Thomaskirche vor allem als Heimstatt des Thomanerchores, dessen berühmtester Kantor in den Jahren von 1723 bis 1750 Johann Sebastian Bach war. Seit 1992 ist Georg Christoph Biller der 16. Thomaskantor nach dem genialen Barockkomponisten.
Thomaskirche
Thomaskirchhof 18
4109 Leipzig
http://www.thomaskirche.org

Anfahrt Thomaskirche

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen