Bereits 1990 wurde im U-Bahnhof Heinrich Heine-Straße im Berliner Stadtteil Mitte ein Club eröffnet. Die Musik war Underground und die Nutzung der Räumlichkeiten illegal. Im November 1997 öffnete hier dann erstmals der Sage Club seine Türen. Seitdem ist der Club eine feste Adresse im Berliner Nightlife, die weit über die Stadt hinaus bekannt ist. Der Sage Club bietet eine große Veranstaltungsvielfalt, die durch unterschiedlichen Sound und darauf abgestimmtes Design und Rahmenprogramm grundverschiedenes Publikum bewegt. Die Location beherbergt drei Floors, die mit durchgestylten Bars und Produkten der gehobenen Gastronomie ausgestattet sind. Die moderne und hell gehaltene Mainhall ermöglicht Dank einer großen Bühne neben DJ- Auftritten auch aufwendigere Produktionen wie Modenschauen und Konzerte, das im Keller gelegene Separée bietet Platz für maximal 100 Personen und ist in schrägen Farbkontrast gehalten, der Dragonfloor überrascht mit düsterem Ambiente und einem Feuer speienden Drachen über der Tanzfläche. Außerdem verfügt die Location über einen großen und gern besuchten Außenbereich mit weiteren Bars und einem Pool unter freiem Himmel, der im Sommer für einzigartiges Ambiente sorgt.
Sage Club
Köpenicker Straße 76
10179 Berlin
http://www.sage-club.de
Öffnungszeiten: Do. ab 19 Uhr, Fr.-So. ab 23 Uhr

Anfahrt Sage Club

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen

Fotos der Location