Die Muffathalle wurde 1894 im Jugendstil erbaut. Hinter den Mauern verbarg sich das erste Dampfheizkraftwerk in München; die Heizkessel unter den mächtigen Turbinen wurden mit dem Wasser des Auer Mühlbachs gekühlt. Die Halle mit dem weithin sichtbaren Schornstein steht aufgrund der einmaligen Architektur unter Denkmalschutz. 1990 beschloss der Münchener Stadtrat, die Räume, die zwischenzeitlich als Tennisplatz genutzt wurden, für kulturelle Zwecke zu verwenden. In zweijähriger Bauzeit wurde die Halle aufwendig und liebevoll umgebaut und ist zusammen mit dem integrierten Café eine der schönsten Veranstaltungshallen Münchens.
Muffatwerk / Muffathalle
Zellstraße 4
81667 München
http://www.muffatwerk.de

Anfahrt Muffatwerk / Muffathalle

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen

Fotos der Location