Die Max-Schmeling-Halle liegt nur wenige Kilometer von Berlins Mitte entfernt, eingebettet in einer Parklandschaft im ehemaligen Grenzbereich zwischen Ost- und Westberlin, wo einst die Mauer stand. Das Architektentrio Joppien, Joppien und Dietz verfolgte mit dem Konzept der Halle die Idee einer "grünen Brücke". Zwischen den Berliner Bezirken Prenzlauer Berg und Wedding sollte die Halle als Brückenschlag fungieren und auf diese Weise eine städtebauliche und soziale Aufgabe erfüllen. Unter ihrem Mittelschiff bietet die Halle ausreichend Platz für eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen. Je nach Art der Veranstaltung fasst sie über 10.000 Zuschauer. Von jedem der Sitzplätze aus hat der Besucher eine freie Sicht auf den gesamten Innenraum der Arena, und auch der Gast auf den oberen Rängen spürt aufgrund der stark ansteigenden Reihe die unmittelbare Nähe zum Geschehen. Diese Atmosphäre ist einzigartig und zu einem Markenzeichen der Max-Schmeling-Halle geworden.
Max-Schmeling-Halle
Am Falkplatz
10437 Berlin
http://www.velomax.de

Anfahrt Max-Schmeling-Halle

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen

Fotos der Location