Der zwischen 1893 und 1905 im italienischen Stil entstandene Berliner Dom gliederte sich ursprünglich in drei Teile: Die (heute abgetragene) Denkmalskirche im Norden, die Tauf- und Traukirche im Süden und die Predigtkirche in der Mitte. Die älteste Glocke des Doms stammt aus dem Jahre 1532. Im Zentrum des Doms befindet sich ein großer Kuppelbau, an den vier Ecken jeweils ein Turm. An der Spreeseite befindet sich die Apsis. Die anderen drei Seiten weisen große Risalite und Eingangshallen auf. An den Seiten des Hauptportals am Lustgarten befinden sich zwei Reliefplatten. Im Jahre 1945 wurde das Bauwerk infolge von Bombenangriffen zerstört. Das Äußere des Doms wurde von 1974 bis 1982 wiederhergestellt. Die Innenrenovierung dauert allerdings noch an.
Berliner Dom
Am Lustgarten
10178 Berlin
http://www.berliner-dom.de

Anfahrt Berliner Dom

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen

Fotos der Location