Das 1984 eröffnete Bürgerhaus mit Römersaal, großer Szenenfläche, Orchestergraben, Empore, Frankensäle, Deutschordenssaal, Clubräumen, Foyer, Restaurant "Bürgerhof" und Tiefgarage ist mit seinen optimalen technischen Möglichkeiten für vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Aktivitäten nutzbar. Auch für Tagungen und Kongresse kann das Bürgerhaus gebucht werden. Durch die unterschiedlich großen Räume, die teilweise miteinander kombiniert werden können, sind im Bürgerhaus kleine und große Veranstaltungen (20 - 937 Plätze) möglich. Im Bürgerhaus werden Theaterveranstaltungen (Bühne im Bürgerhaus), Kinder- und Jugendtheater, Ballett, Musiktheater, Konzerte, Ratssitzungen, Empfänge, Ausstellungen, Vorträge, VHS-Kurse, Lesungen und vieles mehr durchgeführt. Die Bühne hat eine Nutzfläche von 16,70 x 9,00 Meter, Deckenhöhe: 6,40 Meter, 8 Prospektzüge, Orchestergraben/Hubpodium, Solisten- und Gruppengarderoben, Künstler- und Bühneneingang, moderne, umfangreiche Licht- und Tontechnik. Reihenbestuhlung: Römersaal 557 Plätze (Empore 172 Plätze), Deutschordenssaal 150 Plätze, Frankensäle I und II 160 Plätze. Darüber hinaus sind selbstverständlich ebenfalls Konferenz- und Bankettbestuhlung möglich.
Bürgerhaus Hürth
Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth
http://www.buergerhaus-huerth.de

Anfahrt Bürgerhaus Hürth

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar eintragen

Event hinzufügen