Shanadoo ist eine Japanische Girlband, bestehend aus Vier Mitgliedern,
die aber in Deutschland produziert wird. Erstmals wurden sie durch
ihren 2006 veröffentlichen Single King Kong berühmt.

Die Gruppe besteht aus den Mitgliedern Marina, Manami, Junko und
Chika. Produziert werden sie von dem Managerlöwen David Brandes. Die
Songs von Shanadoo bestanden zu Anfang teilweise aus Coverversionen
des Eurodance-Projektes, dass ebenfalls von ihrem Mangaer
veröffentlich wurde. Ihr Genre ist eindeutig dem sogenannten J-Pop
zuzordnen. Weitere Singles folgten und konnten einige Erfolge
verzeichnen, unteranderem im Heimatland Japan. Im Oktober erschien
ihre Single Japanes Boy,s bei der es sich um eine Neuauflage der
Sängerin One Hit Wonders handelte

Ähnliche Künstler