Neil Young ist ein kanadischer Rockmusiker, der mit seiner Band aber auch als Solokünstler auftritt.

Bereits 1966 begründete er seine musikalische Karriere mit der Band „Buffalo Springfield“, die bis heute aktiv ist.
Er nahm zusammen mit Crosby, Stills und Nash beim Woodstock-Festival teil.
1968 nahm er zum ersten mal ein eigenes Solo-Album auf und tourte 1969 durch Nordamerika.
Neil Young veränderte im Laufe seiner Karriere mehrfach seinen Stil.
Erst angefangen mit Folk-Rock und Hard-Rock bis zu Country und Swing.
Zu seinen bekanntesten Songs gehören The Needle And The Damage Done, Heart Of Gold und Cinnamon Girl.

Ähnliche Künstler