Lexigton Bridge ist eine erfolgreiche Britisch-Amerikanische Popband,
bestehend aus Fünf Mitgliedern. Die Band wurde im Jahre 2006 als neue
Boygroup synthetisch zusammengestellt und verdankt ihrem Namen der New
Yorker Lexington Avenue.

Die Band orientiert sich Musikalisch an
verschiedenen Richtungen, so unteranderem auch Rhytm, Blues und Pop.
Sie wurden vorallem dank ihrer Single Kick Back bekannt, welche im
Frühjahr 2007 ausgestrahlt wurde. Es folgten weitere Singles und das
recht erfolgreiche Album Vibe. Zu den Bandmitgliedern zählen: Robert
Alexaner Uncles, Ephraim Gideon Nathan Beks, Dax Jordach O'Callaghan,
Nye Oarkley, Jerome Paisley Simeon. Die Band spielte unteranderem am
Brandenburger Tor, wo sie auch Informationen über ihre
Neuerscheinungen gab.

Ähnliche Künstler