Paul Brcic (Kriemhild’s Nachtkuss / Rootknox Music / Ffm)
Sven UK (Kriemhild's Nachtkuss / Cecille / Palais / Erfurt)
minilex (Kriemhild's Nachtkuss / Palais / Erfurt)
Dennis Hardt (Archiv)

Kriemhilds Nachtkuss bekommt im September Rootknox Music aufgedrückt – und zwar in Person von Paul Brtschitsch. Der legendäre DJ, der sich seit 1994 auf ausgedehnter Soundreise befindet, hat sich zuletzt mit seinen Produktionen ziemlich rar gemacht. Seine neue EP „Reflektion“ auf Kriemhilds Nachtkuss zeigt wieder mal, welche House- und Techno-Perlen das fokussierte Produzieren hervorbringen kann. Insgesamt kann Paul Brtschitsch auf über 60 Vinyl-Veröffentlichungen und zehn Album-Produktionen zurückblicken. Momentan legt er aber den Fokus auf sein deutschsprachiges Projekt Klangwechsel und wartet mit einem Novum auf: Er singt, produziert und schreibt die Texte selbst. Das Album steht bereits in den Startlöchern.

Zwischendurch geht Paul aber noch auf eine kleine Techno-Tour mit Sven U.K. und Minilex. Die Väter von Kriemhild legen im Palais selbstverständlich auch Hand an die Regler. Die beiden müssen sich fast erst wieder ans Indoor-Auflegen gewöhnen, waren sie doch den Sommer über voll im Open-Air-Modus. Aber so ein trockenes Dach überm Kopf hat schon auch was für sich. Das sagt auch DJ Nummer vier dieser Nacht, Dennis Hardt, obwohl er bei seiner letzten Archiv-Party auf dem früheren Mahag-Gelände ja mit dem Wettergott einen guten Deal abgeschlossen hat. Im Palais vertraut er beim Auflegen ganz auf seine eigenen göttlichen Eingebungen.

https://soundcloud.com/paulbrtschitsch
https://soundcloud.com/knkmusik
https://soundcloud.com/mehrliebezuvinyl
https://soundcloud.com/svenukef
https://www.facebook.com/svenuk.reboerktraxx
https://www.facebook.com/pages/Dennis-Hardt/117894121715534
https://soundcloud.com/dennis-hardt
https://www.residentadvisor.net/dj/dennishardt


Termine

Datum Titel Location Eintritt
Termin hinzufügen